Fachanwalt, Rechtsanwalt und Notare - Dr. Brüggemann, Miermeister, Kunz
Der Praxisgründer
Die Sozietät wurde 1952 von Rechtsanwalt Dr. Erich Brüggemann gegründet.

Kraft seines engagierten Auftretens für die Anliegen seiner Mandanten war er bald der erfolgreichste Vertreter unseres Berufsstandes in der Seehafenstadt Emden.

Einen Namen machte er sich darüber hinaus als engagierter Kommunalpolitiker. Von 1956 bis 1972 gehörte er dem Rat der Stadt Emden an, von 1956 bis 1964 auch als Kultursenator.

Rechtsanwalt Dr. Brüggemann ist in vielfältiger Weise ehrenamtlich tätig geworden. So verdankt ihm unsere Stadt maßgeblich das Museumsschiff "Amrumbank" sowie den Seenotrettungskreuzer "Georg Breusing" im Ratsdelft, die Wiedererrichtung des Fürbringerbrunnes im Stadtgarten, die Aufstellung der Kanonen am Falderndelft sowie der Denkmallokomotive am Bahnhofsvorplatz.

Der große Zulauf zur Praxis führte schon bald zu einer Erweiterung der Kanzlei mit wechselnden Besetzungen bis zu dem jetzt bestehenden Anwaltsteam.

Im Sinne des Praxisgründers wird die Sozietät heute geführt von den Rechtsanwälten und Notaren Uwe Miermeister und Günther Kunz.